kreis
kreis
18. März 2024

125 Jahre Gayen und Berns Homann – Interview mit Malte Mengers

125 Jahre Gayen und Berns Homann – Interview mit Malte Mengers, Sprecher unserer Geschäftsführung, über Gründe und Auswirkungen unseres Zusammenschlusses mit der GGW Group, Verantwortung als Arbeitgeber, Meilensteine der Vergangenheit, Antworten auf die Herausforderungen der Gegenwart, Pläne für die nahe Zukunft – und persönliche „Mitbringsel“ aus aller Welt.
11. Juli 2023

Wir werden Teil der GGW Group

Es gibt Neuigkeiten! Wir dürfen verkünden, dass wir nun Teil der GGW Group sind. Gemeinsam mit Burmester, Duncker & Joly und Gossler Gobert & Wolters gehören wir nun der GGW Group an. Das langfristige Ziel der GGW Group ist es, der führende mittelständische Versicherungsmakler zu werden.
1. Februar 2023

Zehn Prozent Wachstum: Erneut erfolgreiches Geschäftsjahr für die GBH MedienPolice®

Hamburg, Februar 2023. Der Geschäftsbereich Druck- und Medien des Versicherungsmaklers Gayen & Berns ∙ Homann GmbH (GBH) blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2022 zurück. Erneut gelang es, verschiedene Unternehmen aus dem Druckereiumfeld für die GBH MedienPolice® zu gewinnen und das Absicherungsportfolio der vorhandenen Kunden zu erweitern. Zu den hier relevanten Themen zählten vor allem Cyber Security, aber auch die betriebliche Krankenversicherung. Insgesamt belief sich das Wachstum der Sparte Druck und Medien auf gut 10 Prozent.
17. November 2022

Die dunkle Seite der Digitalisierung: Cybercrime

Die vergangenen zwei Jahre haben die digitale Transformation beschleunigt. Viele haben vermehrt „remote“, also von zuhause, gearbeitet (und möchten das teils auch so fortführen). Was bedeutet das? Menschen legen zum Beispiel Daten in „die Cloud“, speichern (mehr oder weniger sichere) Zugänge und Accountinformationen auf semi-privaten Laufwerken ab, tätigen Downloads… Doch wo Menschen im digitalen Raum arbeiten, da entstehen Lücken. Einfallstore, durch die Hacker und andere Arten von Cyberkriminellen schlüpfen. Das kann vor allem für Unternehmen schwerwiegende Folgen (meist in Form von enormen Kosten) haben.
8. Mai 2021

Marktchancen und das gewisse Quäntchen Glück

Trotz verbesserter Technik gehören in Druck- und Medienbetrieben Ausfälle von Maschinen und Peripheriegeräten zum Alltag. Um in Erfahrung zu bringen, was den Stillstand ausgelöst hat, beauftragen Versicherungen häufi g vereidigte Sachverständige für Druckmaschinen, Druck- und Druckereitechnik. Einer der bekanntesten in der Branche ist Dr. Colin Sailer.
6. April 2020

Die Krankenversicherungssituation in Zusammenhang mit Covid19-Erkrankungen (Deutschland)

Die Corona-Pandemie bereitet den Menschen viele unterschiedliche Sorgen. Eine davon ist die Frage, ob der eigene Krankenversicherungsschutz ausreichend ist, falls man selbst Erkranken sollte. In den vergangenen Wochen erreichten uns viele Anfragen, ob der Umstand, dass die Welle der Corona-Erkrankungen inzwischen offiziell zu einer Pandemie Erklärt wurde, u. u. zu Leistungseinschränkungen bei gesetzlichen oder privaten Krankenversicherungen führen könnte.
16. März 2020

Stellungnahme zur Versicherbarkeit von Schäden durch den Coronavirus (COVID-19)

Die Anzahl der Infizierten steigt täglich. Neben Grenzschließungen, der absage öffentlicher Veranstaltungen und Ausgangssperre geraten auch immer mehr geschäftliche Abläufe und Lieferketten unter Druck. Ist es Überhaupt möglich, derartige Gefahren zu versichern? Nachstehend eine Zusammenfassung des aktuellen Stands.
SCHADENMELDUNG

Jetzt online melden.

    Bilder des Vorfalls (optional)

    Bitte bestätigen Sie, dass sie kein Bot sind: